Artikel mit dem Tag "eltern sein"



10. Oktober 2018
Da schwebt über unserer Menschheit die Annahme, dass wenn ein Kind verstirbt - da kein Kind mehr ist - das da auch keine Eltern mehr sind. Vor allem dann, wenn das Kind verstorben ist, noch bevor es das Licht der Welt erblickt hat. Doch das ist nicht wahr! Jedes Kind, egal wie lange es in Mutters Bauch war, egal wann und wie es diesen verlassen hat, einfach jedes Kind macht uns zu Eltern! Und dieses Elternsein hört nicht auf, wenn unser Kind stirbt. Nein. Dann geht es erst richtig los.
02. Juni 2017
Irgendwie ist es passiert, dass wir selbst nicht mehr die Quelle unseres Vertrauens und Sicherheitsgefühls sind! Wir haben kein Vertrauen mehr in das, was innerhalb unseres Körpers und Geistes stattfindet. Es ist uns fremd geworden. Und das wirklich Fremde empfinden wir als unser Eigenes. Also verlagern wir unser Vertrauen nach außen, ohne dass wir uns dessen bewusst sind. Ursprung für diese Entwicklung ist unser Mangel an Selbstliebe. Ohne sie ist es uns unmöglich uns selbst zu vertrauen.