• Selbsthilfegruppe Frankfurt "Unsere Sternenkinder Rhein-Main"

    Einmal pro Monat wird hier ein Raum für Eltern von Sternenkindern (& ihren Angehörigen) gegeben, die ihr Kind vor, während oder kurz nach der Geburt verloren haben. Wir treffen uns, um gemeinsam zu trauern, um Erfahrungen auszutauschen, um Seelenstrost durch eine Gemeinschaft zu erfahren, um Kraft zu schöpfen, um uns bei unserem Wunsch nach einem Folgewunder zu begleiten und um uns während einer Folgeschwangerschaft zu stützen. All das, was einem nach dem Verlust bewegt und auf dem Herzen liegt, soll hier einen Platz bekommen.
    Es ist eine offene Gruppe, für die keine Anmeldung nötig ist. Sie findet jeden zweiten Freitag im Monat von 18.00 - 20.00 Uhr statt und ist kostenfrei.

          Ort: Familiengesundheitszentrum, Günthersburgallee 14 H, 60316 Frankfurt am Main, 2. Stock

 

 

  • Gruppe: Mit Sternenkind im Herzen zum Folgewunder - Wieder schwanger nach dem Verlust eines Kindes

    Die Folgeschwangerschaft, nach dem Verlust eines - oder sogar mehrerer Kinder - birgt besondere Herausforderungen. Nicht nur, dass viele von uns ihr Vertrauen in ihrern Körper und ihre innere Stimme verloren haben. Auch stecken die meisten noch mitten in der Trauer um ihr Sternenkind, während sie neuer Hoffnung sind. Die Angst, es könnte wieder passieren, steckt tief in uns drinnen. Gleichzeitig traut man sich nicht eine Beziehung und Bindung zum neuen Leben unter seinem Herzen aufzubauen.

    All das erschwert es, die Schwangerschaft zu genießen. Es erschwert eine vorgeburtliche Bindung. Es birgt haufenweise Konfllikte. Und es führt dazu, dass wir eine sehr fremdbestimmte Schwangerschaft erleben.

    In diesem Kurs werden die folgeschwangeren Mütter auf eurem individuellen Weg abgeholt. Unsere Sternenkinder haben einen festen Platz in unserer Runde. Sie sind Teil des Ganzen. Und wir konzentrieren uns voll und ganz auf die werdenden Mütter und die aktuelle Schwangerschaft. Zu jedem Termin gibt es Angebote, um wieder zum Vertrauen in sich selbst und seinen Körper zu finden. Wir lernen wieder, auf unsere Intuition zu hören. Es wird eine vorgeburtliche Bindung gefördert, die so wichtig und fundamental für die Zeit während und nach der Geburt ist. Wir bestärken uns bei aufkommenden Unsicherheiten und Ängsten. Wir lernen mit bestehenden Konflikten sicher umzugehen. Und wir beschäftigen uns mit der ersten Zeit nach der Geburt. Im Anschluss an die Angebote gibt es eine Gesprächsrunde, mit Platz für alles, was einen gerade individuell bewegt.

    All das, in einem Raum mit Gleichgesinnten. Mit Frauen, die alle das gleiche Schicksal teilen und Sternenmütter sind.

    Wir treffen uns wöchentlich dienstags,  von 18.00 - 19.30 Uhr. Ihr könnt eine 10er Karte erwerben, durch die ihr felxibel und selbstbestimmt entscheiden könnt, wie oft ihr teilnehmen möchtet. Die 10er Karte kostet 150 € (Studenten und Arbeitlose ermäßigt 100 €). Natürlich könnt ihr vorher jederzeit einen Schnuppertermin vereinbaren. Schreibt mir einfach.

         Ort: Familiengesundheitszentrum, Günthersburgallee 14 H, 60316 Frankfurt am Main, 2. Stock

 

 

 

  • Online-Selbsthilfegruppe "Folgewunder"

    1x pro Monat donnerstags, von 18.30 - 20.00 Uhr. Wie die Selbsthilfegruppe in Frankfurt ist auch diese offen und kostenfrei. Schwerpunkt dieser Selbsthilfegruppe ist unser Wunsch nach einem Folgewunder und der Weg durch die Folgeschwangerschaft. Voraussetzung um an ihr teilzunehmen, ist die Mitgliedschaft in meiner Facebookgruppe, da diese Selbsthilfegruppe aus ihr erwachsen ist. Darüber hinaus bietet sie euch - neben der Selbsthilfegruppe, noch viel mehr Mehrwert.

 


 

18.10.,

 

Poster

 

 

Postkarte

 

 

Erste-Hilfe-Kurs

 

 

 

Hallo, ich freue mich, dass Du hierher gefunden hast!

 

 

Hier dreht sich alles um die Verbindung "von Herz zu Herz":

 

 

  • Der heilsame Weg zu Vertrauen, Intuition und sicherer Bindung!
  • Deine Bestärkung gegen jegliche Angst und Unsicherheit während Deiner Schwangerschaft und als gewordene Eltern!
  • Durch sie wirst Du zum Experten für Deine eigenen Familienangelegenheiten!

 

 

Du bist Schwanger und freust Dich tierisch auf das kleine Wesen in Deinem Bauch! Doch diese Freude wird immer wieder getrübt, da Dich Ängste plagen und Unsicherheiten aufkommen. Vielleicht hast Du schon Fehlgeburten hinter Dir, möchtest nach einem Kaiserschnitt eine möglichst natürliche Geburt erleben oder wurdest wegen Deiner Krankheitsgeschichte als Risikoschwangere eingestuft. Vielleicht gehörst Du auch einfach zu dem "ängstlichen" Typ Mensch, dem ständig alles Sorgen bereitet.

 

 

 

Ganz egal was in Deiner Vergangenheit vorgefallen ist: Du möchtest JETZT einfach nur diese schöne Zeit genießen und mit Deiner Traumgeburt abschließen!

 

 

 

Hast Du es auch satt:

 

 

  • ständig von dem angstbesetzten Gedanken "was wäre wenn" geleitet zu werden
  • gegen Dein inneres Gefühl zu handeln
  • dass Du Dich immer wieder verunsichern läßt
  • mit Deinen Entscheidungen in der Luft zu hängen, da es kein traditionelles Handlungswissen mehr bezüglich Schwangerschaft, Geburt und Elternsein gibt, und Dir jeder was anderes rät
  • ständig von gut gemeinten Ratschlägen von Seiten der Familie und auch wildfremden Menschen überschüttet zu werden
  • dass Dich tausende von Schwangerschafts- und Elternratgebern mit Expertenwissen ausstatten wollen, welches aber meist so widersprüchlich ist, dass Du noch verwirrter bist als zuvor
  • Entscheidungen aus Unsicherheit und Angst zu treffen, die von einem "flauen Gefühl im Magen" begleitet werden

 

 

Dann mach Dich mit mir auf den Weg!

 

 

 

Wenn Du keinen Bock mehr auf diese Endlos-Spirale hast, die Dich immer mehr aus Angst handeln lässt und nicht mehr aus Vertrauen, dann bist Du hier genau richtig! Stell den Draht zu Deinem Inneren wieder her, handel aus Vertrauen, finde Deinen eigenen Weg für Dich und Deine Familienangelegenheiten, stehe zu Diesem und lass Dich weniger verunsichern!

 

 

 

Jeder Moment ohne Angst ist ein wertvoller Moment!

 

 

 

Denn wenn Du Dein Baby dann endlich in Deinen Armen hältst, dreht sich diese Endlos-Spirale weiter! Der Druck alles richtig machen zu wollen, gerade in einer Welt die von Küchenpsychologie und Halbwissen dominiert wird, ist nicht zu unterschätzen! Diese riesengroße Verantwortung für dieses unschuldige kleine Wesen wird sowohl in der Schwangerschaft als auch nach der Geburt oft von Angst und Unsicherheit begleitet. Zu schnell lässt man sich von seinem Weg abbringen und stellt sich selbst in Frage. Irgendwie will keiner ein offenes Ohr für seine eigenen Wünsche haben.  Es wird einem schwer gemacht, sein Glück einfach nur zu genießen!

 

 

 

Einfach "Schwanger sein" und "Eltern sein", durch die tatsache ein Kind gezeugt zu haben, scheint irgendwie nicht mehr auszureichen. Vorher nicht geahnte Erwartungen der Verwandtschaft und Gesellschaft verlangen einem oft Dinge ab, die man eigentlich gar nicht möchte und die sich falsch anfühlen. Diesem Druck stand zu halten und seinem Weg treu zu bleiben, ist oft sehr schwer.

 

 

 

Hier erhältst Du:

 

 

  • Die Möglichkeit, sicher und angstfrei durch die Schwangerschaft und Elternzeit zu gehen
  • Wieder Bezug zu Deiner Intuition und Deinem Bauchgefühl - damit wieder mehr Vertrauen in Dich selbst und Deinen Körper
  • Einblick in die Instrumente der Verbindung "von Herz zu Herz" in der Zeit der Schwangerschaft und im ersten Lebensjahr Deines Babys
  • Hintergrundwissen über die Wichtigkeit der Eltern-Kind-Bindung und wie Du sie bereits in der Schwangerschaft aufbaust
  • Antworten, warum Du Deinem Kind immer vertrauen solltest - und warum dies schon für Dein Baby im Bauch gilt
  • Infos über alles, was werdende und frisch gebackene Eltern so bewegt und erwartet - auch wenn es nicht das erste Kind ist - verbunden mit hilfreichen Tipps
  • Futter für´s Hirn - das sind wissenschaftliche Tatsachen, die nicht selten unsere intuitiven Handlungsimpulse bestätigen und den Verstand beruhigen

 

 

Über all das schreibe ich in meinem Blog.

 

 

Jetzt wünsche ich Dir erst mal viel Spaß beim Durchstöbern meiner Homepage :-)