Die Verbindung "von Herz zu Herz"


Der heilsame Weg zu Vertrauen, Intuition und sichere Bindung

 

 

Ich möchte Dir hier einen kleinen Überblick darüber geben, was die Verbindung "von Herz zu Herz" zu dem macht, was sie verspricht.

 

 

Die Bezeichnung Verbindung "von Herz zu Herz" entstammt dem besonderen Band zwischen Eltern und ihrem Kind, welches bereits in der Schwangerschaft zu spüren ist.

 

 

  • Eine solche Verbindung ist von Natur aus vorhanden und gewollt
  • Sie ist die psychische Nabelschnur, welche die Grundlage für das sichere und harmonische, gemeinsame Aufwachsen bildet
  • Sie liefert alle Antworten und zeigt den für jede Familie individuellen, richtigen Weg
  • Durch sie bekommen wir Zugang zu unserer Intuition, die uns in allen wichtigen Lebensfragen die richtige Antwort liefert
  • Wir können uns auf unser Bauchgefühl verlassen und lassen uns von der Außenwelt weniger verunsichern
  • Sie legt schon jetzt den Grundstein für eine sichere Eltern-Kind-Bindung

 

 

Durch dieses besondere Band ist es möglich, das zwischen Eltern und ihrem Kind eine so tiefe Bindung entsteht, wie es in einer "normalen" Schwangerschaft und Elterschaft nicht erreichbar ist.

 

 

 

Bereits dem Baby im Bauch der Mutter werden so schon jetzt die bestmöglichen Voraussetzungen für seine Entwicklung ermöglicht. Denn all das, was die werdende Mutter emotional belastet - und somit wissenschaftlich erwiesen Auswirkungen auf die Entwickung des Fetus im Bauch hat - kann durch die Verbindung "von Herz zu Herz" entlarvt und gesteuert werden.

 

 

 

Wie schafft die Verbindung "von Herz zu Herz" das?

 

 

 

Es ist eigentlich so einfach. Doch wie so oft im Leben fällt uns das Einfachsein am schwersten. Dieses Zitat von Albert Einstein bringt es ziemlich treffend auf den Punkt:

 

Durch die Verbindung "von Herz zu Herz" bekommt Deine Intuition wieder den Platz in Deinem Leben zugewiesen, der ihm gebührt. Und Dein Verstand wird wieder zum treuen Diener, so wie es von Natur aus gewollt ist. Du lernst Dir wieder zu vertrauen. Du wirst Dein eigener Experte für Dich und Deine Familienangelegenheiten!

 

 

 

Hier bekommst Du einen Einblick in die Instrumente, um welche es sich bei der Verbindung "von Herz zu Herz" handelt:

 

 

 

(1) Das Grundelement bildet eine Meditation: die Meditation "von Herz zu Herz":

 

  • Mit dieser Meditation ist es Dir möglich, den vorgeburtlichen Bindungsraum zu betreten und mit Deinem Baby im Bauch in den Dialog zu treten
  • Sie stellt eine direkte Verbindung zum Unbewussten Deines Babys her
  • Du empfängst seine Informationen über Dein Unbewusstes und damit über Deine Intuition
  • Diese Verbindung zu Deiner Intuition schafft es, das Vertrauen zu Deinem Bauchgefühl aufzubauen

 

Sie wurde von mir entwickelt als ich selbst mit meinem ersten Kind schwanger war. In meinen insgesamt vier Schwangerschaften konnte ich sie jedes mal anwenden, damit mehrfach erproben und weiterentwickeln. Sie ist eine Mischung aus Entspannungsübung, Meditation und Schamanischer Reise.

 

 

 

(2) Ein weiterer wichtiger Baustein ist die Transaktionsanalyse:

 

  • Durch sie verstehst Du die Ausgangsbasis von bestimmten Verhalten und Gefühlen und kannst sie verarbeiten
  • Sie dient der Auseinandersetzung mit Dir selbst, Deiner Beziehung zu Deinem Partner und Deinen Vorstellungen über das Eltern sein, sowie Deinem Baby
  • Durch sie wirst Du darin gestärkt Deiner Intuition zu vertrauen
  • Sie hilft Dir, Dich weniger von Ammenmärchen verunsichern zu lassen, und Deinen spontanen elterlichen Gefühlen und Wünschen nachzugehen
  • Sie schafft einen Raum des Verständnisses gegenüber den Kommentaren und ungewollten Ratschlägen Anderer
  • Sie gibt mehr Freiheit und Sicherheit, zu seinen Entscheidungen bezüglich der Familiengestaltung zu stehen
  • Sie sorgt sowohl in der Schwangerschaft, als auch in der Zeit danach, für eine optimale Konfliktfreiheit

 

Gerade die Zeit der Schwangerschaft ist extrem anfällig für Krisen. Viele Probleme treten in zunehmendem Maß auf. Und ungelöste Probleme zwischen den Eltern sind eine Quelle ständiger Gereiztheit und Entfremdung! Das ist weder für Euch als Eltern gut, noch für Euer Baby! Unverarbeitete traumatische Erfahrungen aus der eigenen Kindheit können die Beziehung zum zukünftigen Kind belasten und zu Störungen seiner Entwicklung beitragen.

 

 

Durch die Pflege des vorgeburtlichen Bindungsraums und durch die Auseinandersetzung mit Deinen Lebensthemen, entwickelst Du schon früh feine Antennen für die Bedürfniss und die Eigenart Deines Babys!

 

 

(3) Dadurch, dass Du schon jetzt seine Signale empfängst und darauf reagieren kannst, ist Eure Beziehung bereits in der Schwangerschaft aufeinander abgestimmt. Das sind optimale Voraussetzungen um nach der Geburt feinfühlig auf die Bedürfnisse Deines Kindes einzugehen. Diese mütterliche Feinfühligkeit ist grundlegend für das Gelingen einer sicheren Bindung und schafft die besten Bedingungen für einen gesunden und ungestörten Entwicklungsverlauf Deines Kindes. Ihre Elemente, wie bspw. der mütterliche Redestil, können anhand von Videobeispielen und Bildmaterial trainiert werden.

 

 

(4) Ist das Baby dann in dieser Welt angekommen, so hilft Dir bei der Bewältigung dieses neuen, ungewohnten und total unbekannten Lebensabschnitts die Sicht Deines Babys kennenzulernen und zu verstehen. Dies ist u.a. möglich, wenn man um seine Entwicklungsaufgaben weiß.

 

 

(5) Elemente der Psychoanalytischen Pädagogik helfen Dir, Ungleichgewichte in Deinen Beziehungen zu Deinem Kinder, Partner und Angehörigen frühzeitig zu erkennen und diese schnell aufzulösen. Denn Beziehung ist das A & O, damit ein harmonisches und gesundes Familienleben gelingen kann.

 

 

All das gehört zur Verbindung "von Herz zu Herz"!

 

 

Bei Fragen rund um die Schwangerschaft, der Geburt und des Elternseins, kann sie ein großartiger Werkzeugkasten sein, mit dem Du sicher die richtigen Entscheidungen für Dich und Deine Familie treffen kannst. Durch sie wirst Du zum Professionellen für Deine Familienangelegenheiten! Zudem legt sie das Fundament für eine sichere Eltern-Kind-Bindung sowie eine Beziehung auf Augenhöhe!